Schlagwort Archiv: Bearbeitungsgebühren

Darlehensgebühren — und die Verjährung von Rückforderungsansprüchen

Bere­icherungsansprüche ver­jähren nach der Regelver­jährung des § 195 BGB in drei Jahren. Die regelmäßige Ver­jährungs­frist begin­nt grund­sät­zlich mit dem Schluss des Jahres, in dem der Anspruch ent­standen ist und der Gläu­biger von den anspruchs­be­grün­den­den Umstän­den Ken­nt­nis erlangt hat oder ohne…
Mehr Lesen

Verwaltungskostenbeiträge bei IBB-Darlehen

Die Recht­sprechung des Bun­des­gericht­shofs zur Rechtswidrigkeit der Erhe­bung von Bear­beitungs­ge­bühren bei pri­vat­en Dar­lehensverträ­gen ist nach Ansicht des Ver­wal­tungs­gerichts Berlin nicht auf Dar­lehen der öffentlichen Woh­nungs­bauförderung über­trag­bar. In dem bei­den hier vom Ver­wal­tungs­gericht Berlin entsch­iede­nen Ver­fahren hat­ten die bei­den Dar­lehen­snehmer auf…
Mehr Lesen

Kreditbearbeitungsgebühren — und der Verjährungsbeginn für den Rückforderungsanspruch

Die ken­nt­nis­ab­hängige drei­jährige Ver­jährungs­frist nach §§ 195, 199 Abs. 1 BGB begann für früher ent­standene Rück­forderungsansprüche von Kred­it­nehmern wegen unwirk­sam for­mu­la­rmäßig vere­in­barten Dar­lehens­bear­beitungsent­gel­ten erst mit dem Schluss des Jahres 2011 zu laufen, weil Dar­lehen­snehmern die Erhe­bung ein­er entsprechen­den Rück­forderungsklage vor…
Mehr Lesen

Das Bearbeitungsentgelt für einen Bankkredit — und die Verjährung des Rückforderungsanspruchs

Der auf Rück­zahlung des — in ein­er nach § 307 BGB unwirk­samen Bankklausel — vere­in­barten Bear­beitungsent­gelts für einen Dar­lehensver­trag aus dem Jahr 2008 gerichtete Bere­icherungsanspruch war im Jahr 2013 noch nicht ver­jährt. Den Bankkun­denn ste­ht hin­sichtlich des an die Bank…
Mehr Lesen

 

Kontakt  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Impressum
© 2009 - 2020 Praetor Intermedia UG (haftungsbeschränkt)

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!